Dr. Barbara Eichhorst über aktuelle Entwicklungen in der CLL-Forschung

Published on

Dr. Barbara Eichhorst stellt in diesem Interview zwei Studien der deutschen CLL Studiengruppe vor, sowie eine großangelegte Studie, die in Kooperation mit anderen europäischen Studiengruppen durchgeführt wird. Alle Studien untersuchen, ob Chemotherapie bei CLL-Patienten durch neue Substanzen und Kombinationstherapien ersetzt und überboten werden kann. Auch wenn die CLL bisher eine nicht heilbare Krankheit ist, so kann bei den meisten Patienten immer länger anhaltende Remissionen erreicht werden. Erklärtes Ziel ist die Heilung bzw. das komplette Verschwinden der Erkrankung, und die Aussicht für CLL-Patienten ist durchaus vielversprechend.

View more programs featuring


Page last updated on January 26, 2016
<